Als Systemischer Coach (Jahrgang 1974) bin ich in verschiedensten Kontexten (u. a. Industrie, Handel, Pharma, Verwaltung etc.) tätig. Ich begleite Fach- und Führungskräfte auf Ihrem Weg zu einer erfolgreichen Work-Life-Balance. Verschwiegenheit gehört zu meinen obersten Prioritäten. Aus diesem Grund können Sie gerne ein anonymes Coaching in Anspruch nehmen. 

 

Der Begriff "coaching" bzw. "Coach" ist rechtlich nicht geschützt. Umso wichtiger ist es für Sie als Kunden zu wissen, mit wem Sie es zu tun haben und welche fundierte Ausbildung dem Coaching zu Grunde liegt.

 

Als lehrender Systemischer Therapeut und Berater sowie als lehrender Systemischer Supervisor (u. a. WISPO AG) bilde ich zukünftige Berater und Coaches nach den anspruchsvollen Kriterien der Coachingverbände aus.

 

Als zertifiziertes Mitglied von SG (Systemische Gesellschaft), DGSF (Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie) und DFC (Dt. Fachverband Coaching) erfülle ich die strengen Ausbildungskriterien und vertrete die Werte der Verbände

 

Da ich auch deutschlandweit als Trainer und Seminarleiter (u. a. Deutsche Bahn AG, Deutsche Lufthansa AG) tätig bin, kenne ich die Themen und Problematiken, die Sie im Beruf und in privaten Kontexten begleiten. Ein kleiner Schwerpunkt, der sich in den letzen Jahren entwickelt hat, ist die Vorbereitung auf die neue Rolle mit (mehr) Führungsverantwortung.

 

Das Coaching an sich gestalte ich als unterstützenden Prozess. Ich arbeit ziel- und lösungsorientiert an den Fragestellungen der Auftraggeber. Methodisch setze ich erfahrbare Simulationen und Arbeitsweisen ein, die einen Mehrwert durch Nachhaltigkeit in der späteren, praktischen Umsetzung haben.

 

Kenntnisse von Methoden und Theorien sind das Eine, viel wichtiger finde ich die Rückmeldungen meiner Kunden und deren Zufriedenheit. Durch die mehrfache Empfehlung von Personalern / HR und Kunden  wurde ich in einer Umfrage von XING und FOCUS im Jahr 2016 in die Liste der 500 besten Coaches (Schwerpunkt: Systemisches Coaching sowie Konfliktcoaching, FOCUS 28/2016 ) aufgenommen.

 

Ich bedanke mich an dieser Stelle sehr herzlich für diese Wertschätzung meiner Arbeit!

 

Sie wünschen sich eine qualifizierte und vertrauensvolle Begleitung bei schwierigen Themen? Sie möchten das Ihre Themen auf den Punkt gebracht werden? Dann sind Sie bei mir richtig! Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme

 

Wenn Sie sich für die Definition von Coaching interessieren klicken Sie hier

 

Oft werde ich gefragt, wie ich Beratung, Therapie und Coaching unterscheide. Vielleicht hilft die folgende Grafik weiter. Ich finde es sehr wichtig, am Auftrag des Kunden zu arbeiten. 

 

Aus: Arist von Schlippe und Christian Hawellek - Entwicklung unterstützen - Unterstützung entwickeln: systemisches Coaching nach dem Marte-Meo-Modell. Göttingen 2005, S. 22. (Vorschau auf Google.Books)

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thorsten Isack - Systemisches Coaching